QAVER

 

Das richtige Prüfgerät für Ihre Ansprüche.

Nachhaltige, kosteneffiziente und langlebige Betonprodukte beruhen auf einer ausgezeichneten Qualität des Produktes. Das patentierte Prüf- und Dokumentationsgerät QAVER bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, das frisch gefertigte Produkt zu kontrollieren und dessen Eigenschaften zu dokumentieren und zu verbessern.

Mithilfe des QAVERs lassen sich unmittelbar nach dem Verdichtungsprozess die Frischbetoneigenschaften des Produkts untersuchen. Dabei können Vorsatz- und Kernverdichtung unabhängig voneinander gemessen werden. Aus der Höhe und dem Gewicht des Frischproduktes wird dann die Gesamtrohdichte ermittelt.

Der QAVER dokumentiert dabei Messzeitpunkt, Messergebnisse, Vorgaben, Abweichungen zum Sollwert und den Namen der bei diesem Messvorgang verantwortlichen Person. Durch diese Dokumentation kann direkt auf dem Gerät oder jederzeit im Online-Auswertungstool nachvollzogen werden, welcher Mitarbeiter gerade welches Produkt, in was für einer Qualität produziert oder zu einem früheren Zeitpunkt produziert hat.

QAVER base


 

Der Kompakte

Der QAVERbase überzeugt durch seine umfangreiche Serien-Ausstattung und Größe.

Grundausstattung:

  • Betriebssystem Windows 10IoT Enterprice LTSC 64Bit
  • 19“ Touchscreen nach IP 65
  • Bestimmung der Verdichtung über eine Tisch- und eine Handeinheit
  • Höhenmessung mit Laser​
  • Produktwaage
  • Datenkommunikationspaket​
  • Benutzerklassifizierung​
  • Zusätzlicher Messablauf​
  • Rohdichtebestimmung​
  • Brettanalyseprogramm​​
  • Kommunikationsschnittstelle inkl. Netzwerkkarte

Download:

QAVER light


 

Der Flexible

Der QAVERlight ist maßgeschneidert und individuell konfigurierbar. 

Grundausstattung:

  • Betriebssystem Windows 10IoT Enterprice LTSC 64Bit
  • 15“ Touchscreen nach IP 65
  • Bestimmung der Verdichtung über eine Tisch- und eine Handeinheit

Download:

 

QAVER mobile


 

Der Tragbare

Der QAVERmobile ist perfekt für den mobilen Einstieg in die Arbeit mit der QAVER-Technologie. 

Grundausstattung:

  • Handeinheit mit Direktanzeige des Verdichtungsergebnisses in Verbindung mit den zuvor definierten Grenzwerten

Download:

Entwickelt wurde der QAVER als Hilfswerkzeug für den Maschinisten zur Erfassung von physikalischer Größen am frisch verdichteten Betonprodukt entwickelt. Die erfassten Messergebnisse werden mit definierten Grenzwerten abgeglichen und ermöglichen so die Produktqualität reproduzierbar zu bewerten. Alle Ergebnisse und Parameter werden gespeichert und können später zur statistischen Auswertung genutzt Bzw. mit den Festbetoneigenschaften in den Zusammenhang gebracht werden.

Der gesamte Messprozess dauert max. 30 bis 40 Sek. und ist von jeder Person nach kurzer Einweisung einfach durchführbar.

 

Folgende Werte können erfasst werden:

  • Prozentualer Wert der Verdichtung des Vorsatz-Betongefüges
  • Prozentualer Wert der Verdichtung des Kern-Betongefüges
  • Masse in g
  • Höhe​ in mm (Toleranz +/- 0,2mm)
  • Rohdichte​ des Steines

 

Der QAVER steht für Qualitätskontrolle​ zur

  • Unterstützung des Maschinenführers zur Einhaltung von Vorgaben
  • indirekten Kontrolle der Mischungsfeuchtigkeit
  • Verbesserung der Produkthomogenität ​
  • Rezeptoptimierung​
  • Überwachung von eingestellten Maschinenparameter​
  • Kontrolle der Produkthomogeninität einer ganzen Lager​
  • Unterstützung von unerfahrenen Maschinenführer​​

 

Die ermittelten QAVER Ergebnisse an der Betonware stehen nachweislich im direkten Zusammenhang mit

  • ​​der Porosität des Betongefüges und die damit verbundene Wasseraufnahme
  • der Frost-Tausalzbeständigkeit des Vorsatzbetons
  • der Festigkeit
  • der Ausblühneigung
  • dem gleichmäßigen Strahlbild in einer anschließenden Weiterverdelung
  • der Funktionalität einer aufgesprühten Beschichtung

PC-Auswertungsprogramm

Das externe Auswerteprogramm ist ein Tool zum Erstellen und Verwalten der Produkte. Dieses Programm wird im Firmennetzwerk oder auf externen Laptops installiert.

  • Geräteverwaltung
  • Produktverwaltung
  • Ergebnisverwaltung
  • Datenkommunikation via USB-Stick oder Netzwerk
  • Auswertung von Produktionszyklen
  • 3D Darstellung der Analysen
  • Erstellung von statistischen und grafischen Auswertungen der Ergebnisse

 

Individuelle Lösungen​

Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen zum Datenaustausch, Datentransfer- und verarbeitung. Bitte kontaktieren sie uns, wir erarbeiten dann Möglichkeiten für Ihr Unternehmen. ​

Server-Client

Mit dem Server-Client Programm können viele QAVER an unterschiedlichen Standorten in einem bestehenden Firmennetzwerk integriert werden. Produkte und Messergebnisse können somit ortsunabhängig und zentral verwaltet und bearbeitet werden.​

 

Hess- Kommunikationsschnittstelle ​

Vorteile der Kommunikation mit HESS-Steinformmaschine:​

  • Gemeinsame Benutzerkonten​
  • Gemeinsame Produktkenndaten​
  • Kennzahlen seitens der Maschine ​
  • Qualitätsergebnisse des Endproduktes durch den QAVER​
  • IST-Ergebnisse beider Statistiken können in einer gemeinsamen Übersicht dargestellt werden​